Deutschland
Hotel
Hostel
Deutsche Bahn AG
Teleauskunft
Golf
Scandinavian Park
Border shop
Wichtige Links
Impfung
Auswärtigen Amtes
British Foreign Office's
Allergie
 
 
 
2017-09-25 07:08
Flagge Deutschland

Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands; es ist gleichzeitig eine der bedeutendsten Städte – hier befindet sich einer der größten Containerhäfen von Europa – sowie das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum von Norddeutschland. Es ist eine schöne Stadt, durch die der Fluss Alster mit hoher Geschwindigkeit strömt, und die eine reiche Auswahl von mit Clubs, Bars, Restaurants und Geschäften bietet.

Die Stadt wurde um das Schloß Hammaburg an der Elbe errichtet; dieses Schloß wurde 808 von Karl dem Großen erbaut und im Jahre 823 als Diözesesitz erweitert;damals wurde unter anderem der Missionar Ansgar nach Birka in Schweden entsandt.

Die Stadt wurde abermals zerstört: 845 von einer Flotte mit 600 Wikingerschiffen, 943 von den Obodriten und 1030 vom polnischen Kaiser Mieszko II Lambert. Schließlich wurde der Sitz des Bischofs nach Bremen verlegt.

Hamburg

Im Mittelalter wurde Hamburg Teil der Hanse; im Laufe der Zeit entwickelte sich die Stadt zum Mittelpunkt dieser Vereinigung und erlebte einen rasanten wirtschaftlichen Aufschwung. Dänemark und Schweden schickten sich abermals an, die Stadt zu erobern und ihre wirtschaftliche Macht niederzudrücken – die Versuche blieben jedoch ohne Erfolg. Sogar der Versuch des deutschen Kaisers, die Stadt zu beherrschen, scheiterte; Hamburg behielt bis 1871 seinen unabhängigen Status als Staat.

Fünf große Kirchen schmücken die Skyline von Hamburg – darunter die am meisten bekannte St. Michael-Kirche von 1786 mit einem 132 Meter hohen Kirchturm. Die St. Nikolai-Kirche, deren Bau 1846 begann, war von 1874 bis 1876 mit einer Höhe von 147 Metern der größte Bau der Welt. Die ältesten der Kirchen sind die St. Peter-Kirche (ab 1100) und die St. Kathrin-Kirche (ab 1256). Die fünfte und letzte Kirche ist die 125 Meter hohe St. Jakob-Kirche von 1693, die direkt im Zentrum der Stadt liegt.

Hamburg ist bekannt für ein vielfältiges Kulturleben – hier sind zahlreiche Theater, darunter das 1843 gegründete, vom Staat geführte Thalia-Theater, heimisch. Es gibt über 70 Museen mit herausragenden Kunstsammlungen, die im Laufe der Zeit von den wohlhabenden Einwohnern der Stadt zusammengebracht wurden. Hier kann man ebenfalls das Johannes-Brahms-Museum, die Konzentrationslager von Neuengamme und das Erotikmuseum besuchen.

Hamburg

Hamburg gilt als grüne Stadt – überall können Parks gefunden werden. Der größte Park ist der Zentralpark im Stadtzentrum; er wurde 1910 eingerichtet und hat schöne Rasenflächen, einen hohen Wasserturm und das größte Planetarium von Europa zu bieten. Im Zentrum von Hamburg kann auch der Anblick der schönen Alster genossen werden; der Fluss hat ein weites Kanalsystem und mehr Brücken als Venedig und Amsterdam zusammen. Die Ortschaft an der Alster wurde von 1800 bis 1920 erbaut. Hier befindet sich unter anderem das Viertel Eppendorf mit den Hauptstrassen Eppendorfer Baum und Eppendorfer Landstrasse zwischen dem Klosterstern und dem Eppendorfer Markt. Es gibt auch viele Modeboutiquen und spezialisierte Geschäfte.

In Hamburg kann auch einer der bekanntesten Zoos der Welt besucht werden – der Hagenbeck-Zoo, der im Jahre 1874 als erster Freiluftzoo gebaut wurde.

Die Hafenstadt Hamburg ist bekannt für das wilde Unterhaltung, das sich hauptsächlich um die Reeperbahn abspielt. Dies ist das Erbe einer Zeit, in der Matrosen oft tagelang warten mußten, bis ihre Schiffe be oder entladen waren – in solchen Zeiten suchte man nach Möglichkeiten eines unterhaltsamen Zeitvertreibs. Die Reeperbahn, die vor allem für pornographische Clubs bekannt ist, beherbergt auch die meisten Nachtclubs der Stadt. In einem dieser Clubs begann einst die Karriere der Beatles. Die Festlichkeiten ziehen sich weiter aus zu den Auktionshallen des Fischmarkts am Strand der Elbe, wo seit 1703 jeden Sonntag ein Markt stattfindet.

Andere Viertel mit vielen Bars sind das Schanzenviertel, Altona und Winterhude. Auch zwischen der Alster und dem Hauptbahnhof können viele bekannte Bars und Restaurants aufgesucht werden. Im Sommer öffnen zwischen den Landungsbrücken und Altona zahlreiche Strandclubs entlang der Elbe ihre Türen.

In Hamburg steht die größte Modelleisenbahn der Welt Miniatur Wunderland, die sich über eine Fläche von 1000 m2 erstreckt und in viele Teile aufgegliedert ist. Miniatur Wunderland befindet sich in der Speicherstadt an der Elbe.

Hamburg

Hier ist auch Svenska Klubben zu finden – gegründet im Jahre 1906 und verantwortlich für das Skandinavische Schule zum Schwedischen Lehrplan.

Hamburg verfügt über zwei planmäßig konstruierte Eisenbahnsysteme (U-bahn und S-bahn), die die Stadt durchziehen. Die U-Bahn hat 3 Linien: U1 (blaue Linie), U2 (rote Linie) und U3 (gelbe Linie), sowie eine Gesamtlänge von 101 km. Die U3 ist eine extra Besichtigung wert – zwischen dem Hauptbahnhof und der Reeperbahn zieht sie sich über Viadukte entlang des ganzen Hafens mit Außenstationen, von denen aus die Hafengegend betrachtet werden kann. Der S-Bahn-Teil des Stadtverkehrs besteht aus den Linien S1-5 und S11, 21 und 31.

Der Hamburger Flughafen wird Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel oder Hamburg Airport genannt und liegt im Stadtteil von Fuhlsbüttel. Eine Pendlerlinie zum Hamburger Flughafen soll 2008 fertiggestellt werden. Es gibt ebenfalls einen Flughafen in Lübeck, zu dem es Flüge von dem Skavsta-Flughafen in Schweden gibt. Das Stadtzentrum ist eine Fahrtstunde von Lübecks-Flughafen entfernt.


Wichtige Telefonnummers

Notfall: 112

Disclaimer: Wir haben versucht, die Informationen auf dieser Web-Site so genau wie möglich, aber es wird Ihnen "wie besehen" und wir übernehmen keine Verantwortung für Verluste, Schäden oder Unannehmlichkeiten aufgrund von jemand aus diesen Informationen. Sie sollten überprüfen, kritische Informationen (wie Visa, Gesundheit und Sicherheit, Zoll und Transport) mit den zuständigen Behörden, bevor Sie reisen.
EnglishDeutschfrançaisEspañolSvenska
wählen Sie die Sprache
Klicken für Hamburg anzeigen
Klicken für Hamburg anzeigen
Das Hotel befindet sich im Herzen der Hauptstadt am Pariser Platz und dem Brandenburger Tor und verbindet das Ambiente glanzvoller Vergangenheit mit dynamischer Modernität.
Buchen Sie ein Hotel online in den meisten Ländern der Welt